Airplane Mode by George Iglesias

Artikelnummer: MM4780

Ein multipler Mentaleffekt der Extraklasse, wobei Sie einen Zuschauer mit auf eine imaginäre Flugreise nehmen...

Kategorie: Neuheiten


79,95 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage**




 

George Iglesias hat es wieder getan - ein großartiger Trick, versteckt in einer kraftvollen Routine, vollgepackt mit extrem authentischen Vorhersagen, Comedy Gags und Unterhaltung.

"Eine erstklassige Darbietung!"
David Copperfield

Airplane Mode von George Iglesias ist eine neue, mehrphasige und großartige mentale Routine, die mit Requisiten aus dem alltäglichen Leben daherkommt und ein unvergessliches Reiseerlebnis beinhaltet. Eine moderne Routine, die multiple Vorhersagen kombiniert und die perfekt in jede Show passt, egal ob groß oder klein.

Effekt:
Ein Zuschauer wird von Ihnen eingeladen, an einer erstaunlichen Erfahrung teilzunehmen, bei der er mit Hilfe seiner Phantasie verreisen soll.

Zunächst zeigen Sie einen Gegenstand, den man in jedem Flugzeug findet, den man immer sieht, den aber kaum jemand liest, obwohl man es sollte - die Notfallkarte. Diese befindet sich zwar direkt vor uns und dennoch sind wir zu bequem, die darauf befindlichen Informationen zu studieren. Immerhin können uns diese Sicherheitshinweise unser Leben retten. "Diese Informationen sind sehr wichtig..." - dabei übergeben Sie die Notfallkarte dem Zuschauer und bitten ihn, einen Blick auf die für den Notfall vorgesehenen Verhaltensregeln zu werfen.

Während der Zuschauer die Sicherheitshinweise überfliegt, sprechen Sie mit Ihrem Publikum und teilen mit, dass das Reiseziel von diesem Zuschauer zufällig und geheim ausgewählt wird. Sie präsentieren Ihrem Zuschauer dazu viele Bordkarten mit verschiedenen Touristenzielen, Bordgruppen und Sitzplatznummern. Dieser wählt völlig frei eine Karte aus und die Reise beginnt.

Die Ansage des startbereiten Piloten ist zu hören. Der Zuschauer wird gebeten, sich anzuschnallen und den Flug zu genießen. Sie bitten ihn, die Augen zu schließen, sich zu entspannen und etwas zu schlafen. Im gleichen Augenblick soll er wieder die Augen öffnen, denn hinter ihm schreit ein Baby. Um nun doch noch abschalten zu können, übergeben Sie Ihrem Zuschauer eine Getränkekarte, wovon er sich ein Getränk aussuchen und auch laut benennen soll, z.B. Whisky. Wenn Sie nun die Papiertüte anheben, um Ihrem Zuschauer das bestellte Getränk zu servieren, ist die Bestellung leider schief gelaufen. Denn unter der Tüte befindet sich lediglich ein Tetrapak mit Orangensaft. Whiskey gibt es offensichtlich nur in der Business Class - In der Economy Class muss man sich (vorerst) mit Orangensaft zufrieden geben...

Sie fahren trotzdem fort und bitten Ihren Passagier, einen Film (ohne diesen laut auszusprechen) aus dem Flugzeugmagazin auszuwählen. Er soll sich anschließend auf den Hauptdarsteller, den Soundtrack und andere Details konzentrieren. Auf magischer Art und Weise beginnen Sie nun die Gedanken Ihres Probanden zu lesen und enthüllen nacheinander alle Dinge, die er zuvor im geheimen gewählt hat.

Sie benennen die genaue Nummer des Flugzeugsitzes, die Bordgruppe und am Ende natürlich auch das Reiseziel des Fluges - das Land, sowie die Stadt, in die der Zuschauer reist.

Damit ist es aber noch nicht vorbei. Denn Sie stellen Ihrem Zuschauer nun folgende Frage: "Schreiben wir unser eigenes Schicksal selbst oder ist es bereits geschrieben?"
Dann nehmen Sie erneut die Notfallkarte zur Hand. Denn zu Beginn überreichten Sie diese Ihrem "Fluggast" und baten ihn, die Sicherheitshinweise zu verinnerlichen. Aber hat er das auch wirklich getan?

Wenn Sie nun die Notfallkarte noch einmal öffnen und mit dem Zuschauer die Zeichnungen durchgehen, sind dort alle soeben angeblich "frei getroffenen Entscheidungen" bereits abgedruckt. Und um das Ganze noch zu steigern, entfalten Sie die Notfallkarte zu einem riesigen Poster, dass nun alle zuvor getroffenen Entscheidungen des Zuschauers in einem einzigen großen Bild nochmals unmissverständlich enthüllt.

Ach ja, da war ja noch was... Sie fragen erneut nach dem gewählten Getränk und der Zuschauer wird wieder Whisky antworten. Sie heben den Orangensaft hoch und enthüllen somit ein darunter stehendes Whiskyglas. Mit dem Fazit "Vielleicht ist unser aller Schicksal bereits geschrieben, meinen Sie nicht auch?" beenden Sie diesen beeindruckenden Effekt.

Sie fragen sich ganz bestimmt, ob die gelieferten Requisiten auch für deutsches Publikum funktionieren? Auf jeden Fall, denn der Erfinder hat sich sehr viel Mühe gegeben, dass dieser Effekt möglichst sprachen-unabhängig präsentiert werden kann. Gerne gehen wir mit Ihnen ins Detail:

  • Die Notfallkarte (Emergency Card): Die wenigen Worte sind in englisch, was im internationalen Flugverkehr jedoch völlig normal ist und keineswegs verdächtig erscheint. Zudem werden die eigentlichen Sicherheitshinweise mittels Abbildungen veranschaulicht, sodass im Grunde keine Sprachkenntnisse erforderlich sind. Diesen Punkt können Sie also ohne Bedenken abhaken.
  • Die Bordkarten bzw. "Boarding Passes" sind ebenfalls in englischer Sprache, aber auch das ist nicht ungewöhnlich. Die wichtigsten Daten funktionieren auch in deutsch, da dem Flugticket lediglich das Ziel (z.B. Las Vegas, Sydney, Madrid etc.) und der Sitzplatz (z.B. 8C) zu entnehmen ist. Diese Angaben unterscheiden sich in deutsch nicht von den englischen
  • Die Getränkekarte ist ebenfalls leicht verständlich, da die meisten Getränke auch in Deutschland nahezu identische Bezeichnungen haben. Dort finden sich etwa Champagne, Heineken Beer, Tequila, Rum and Cola, Johnny Walker und sogar Jägermeister :-)
  • Die Filmauswahl erfolgt aus einem Magazin, welches lediglich die Filmcover bekannter Blockbuster abbildet. Auch hier gibt es daher keinerlei Sprachbarriere oder Unbekannte
  • Das Orangensaft-Tetrapack ist ausländischer Herkunft (an Bord von Flugzeugen ebenfalls nicht ungewöhnlich), aber aufgrund der Farbe und Abbildung zweifelsfrei als Orangensaft erkennbar
  • Zu guter Letzt die Offenbarungen in der Notfallkarte: Auch diese sind ebenfalls, da zumeist in Bild oder Zahl abgedruckt, eindeutig verständlich und erfordern keinerlei missverständliche Englisch-Interpretationen o.ä.
    Final wird diese Karte komplett aufgeklappt und es offenbart sich ein Poster, welches ausschließlich in Bildern spricht und keinerlei Zweifel mehr zulässt - Diese Routine ist daher für jedes Publikum sämtlicher Herkunft geeignet

Das gesamte Zubehör wurde auf hochwertigen Materialeien gedruckt, ist überwiegend laminiert und hält ein Leben lang.
 

Sie erhalten alles komplett: eine spezielle Flugzeug-Notfallkarte, 30 Bordkarten, ein Film-Magazin, eine Getränkekarte, ein Tetrapak "Orangensaft", Zugang zu einem englischsprachigen Online-Tutorial sowie unsere deutschsprachige Anleitung. Ein Whisky-Glas sowie das dazu gehörige Getränk ist nicht im Lieferumfang enthalten.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Das könnte Sie auch interessieren...
DREAMBOX by JOTA

DREAMBOX by JOTA

49,90 € *
Jumbo Dream Queen

Jumbo Dream Queen

8,90 € *
Lift-Up Card

Lift-Up Card

5,00 € *
Silks Off Hanger

Silks Off Hanger

24,95 € *
Stasis by Jambor

Stasis by Jambor

69,00 € *
Svengali Deck

Svengali Deck

4,50 € *
The Golden Key

The Golden Key

14,95 € *
X Ray Pencil Tube

X Ray Pencil Tube

16,90 € *
Kunden kauften dazu folgende Produkte