>>> Vorentscheidung der deutschen Meisterschaft 2017

20.01.2016 12:00

Tour de Chance 2016 – Vorentscheidung zur deutschen Meisterschaft 2017

Vom 03.-05.Juni.2016 findet die erste Etappe der Vorentscheidung in Ebersberg bei München statt und vom 08.-10.Juli 2016 wird die 2. Etappe der Vorentscheidungen in Ratingen bei Düsseldorf ausgetragen.

Für alle Wettbewerbsteilnehmer könnte es wichtig sein zu wissen, dass erstmals eine neue Spartenaufteilung gilt. Wurde die Bühnenmagie früher in Musikdarbietung und Vortrag unterteilt, gibt es jetzt nur noch "Allgemeine Magie" für die Bühne. Dafür wurde jedoch eine neue Kategorie "Salonmagie (Parlor Magic)" eingeführt, die im Rahmen der Tischwettbewerbe ausgetragen werden. Deshalb können Allgemeinzauberer ab sofort auswählen, ob Sie mit Ihrer Wettbewerbsnummer entweder auf die Bühne gehen (Allgemeine Magie) oder damit bei den Tischwettbewerben (Parlor) antreten. Parlor Magic darf dennoch auch gern zur Musik performt werden und ist nicht auf Sprechdarbietungen beschränkt.

Die Wettbewerbe in den Sparten Manipulation, Allgemeine Magie, Großillusion, Comedy, Mentalmagie, Zauberkunst für Kinder, Salonmagie (Parlor Magic), Kartenkunst und Mikromagie (Close up) stehen an diesen Tagen natürlich im Vordergrund. Aber auch für die Unterhaltung und Fortbildung wird einiges geboten.

Für Ebersberg (03.-05.Juni 2016) steht das Programm schon so gut wie fest:

Am Freitag Abend findet für die Nachtschwärmer eine Mitternachtsshow mit dem englischen Zauberkünstler Gazzo in englischer Sprache statt.

Am Samstag Abend bildet die Gala-Show, moderiert von Bert Rex, einen weiteren Höhepunkt dieser Vorentscheidung in Ebersberg.

Wie es sich für einen Zauberkongress gehört, werden über dieses Wochenende natürlich auch Fach-Seminare angeboten. Angekündigt sind Vorträge von Helder Guimares (FISM-Weltmeister von 2006 in der Sparte Kartenzauberei), Bert Rex, Card Shark und Markus Laymann, der sich mit dem thema Al Koran Effekte beschäftigt.

Im Foyer des Alten Speichers finden Sie die Händlermesse, auf der wir jedoch nicht vertreten sein werden.

Die Eröffnung des Kongresses ist am 03.06.2016 für 13.00 Uhr geplant.


Die 2. Etappe in Ratingen erfolgt dann 1 Monat später vom 08.-10.Juli 2016

Auch hier werden Sie viele interessante Programmpunkte wie eine Gala-Show, eine Händlermesse und verschiedene Seminare vorfinden, jedoch stehen diese Daten noch nicht zur Verfügung.

Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden, sobald die Daten bekannt gegeben werden.

Für beide Veranstaltungen können Sie sich bereits jetzt unter zaubereisaustark.de anmelden.

An den Wettbewerben kann jeder Zauberkünstler teilnehmen, dessen Darbietung der Wettbewerbsordnung des MzvD entspricht. Die Startkaution beträgt 50,00 Euro und die Gesamtzahl der Startplätze ist begrenzt.

Die Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst selbst werden vom 25.05.-28.05.2017 in Saarbrücken ausgetragen. Nähere Informationen und Anmeldung können der offiziellen Website unter www.magica2017.de entnommen werden.


Kommentar eingeben