Mit der Wunschzettel-Funktion finden Ihre Freunde und Verwandten immer das richtige Geschenk

26.02.2015 18:00

Als registrierter Kunde von itsmagic-zaubershop.de haben sie automatisch die Möglichkeit, persönliche Wunschzettel mit Ihren bevorzugten Zaubertricks zu verwalten.

Diese können Sie z.B. dazu nutzen, um sich selbst an diverse Zauberartikel zu erinnern, die Sie für eine spätere Bestellung in Betracht ziehen (eine Art Merkzettel).

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine Wunschliste zu erstellen, die Sie autorisierten Freunden, Bekannten und Verwandten zugänglich machen können, damit diese garantiert das richtige Zauberkunststück für Sie finden, wenn ein solches als Geschenk in Betracht kommt. Gerade in der Zauberbranche wissen Angehörige (die meist wenig mit der Materie zu tun haben) nicht, was Sie an Zauberutensilien gebrauchen oder nicht gebrauchen können, bzw. wie weit Ihre Kenntnisse reichen. Mit einer von Ihnen zusammen gestellten Wunschliste an Zaubertricks kann nichts mehr schief gehen und Sie erhalten immer das richtige Geschenk.

Aber fangen wir ganz von vorn an, einen Wunschzettel zu erstellen:

  1. Zunächst müssen Sie sich einloggen oder (falls noch nicht geschehen) auf itsmagic-zaubershop.de registrieren, da die Wunschzettel auf jeden Kunden personalisiert sind.
  2. In der linken Navigationsleiste Ihres Kundenkontos sehen Sie unter den Einstellungen bereits ein Eingabefeld, welches mit "Neuen Wunschzettel anlegen" gekennzeichnet ist

    Wunschzettel erstellen
     
  3. Vergeben Sie im Eingabefeld einen eindeutigen Namen für Ihren Wunschzettel und klicken Sie rechts daneben auf Erstellen
  4. Unter der Eingabemaske erscheint nun eine neue Tabellenansicht, welche Ihnen einen Überblick Ihrer verschiedenen Wunschzettel (momentan wahrscheinlich nur einer) gibt
  5. Der Wunschzettel ist nach Erstellung inaktiv und kann so noch nicht bestückt werden. Schalten Sie Ihren Wunschzettel daher in der letzen Spalte auf Aktiv
  6. Nun ist Ihr Wunschzettel bereit, Ihre bevorzugten Zauberartikel aufzunehmen. Die Liste ist jetzt jedoch nur für Sie ersichtlich und für niemanden sonst zugänglich (dazu später mehr)
  7. Zeit den Wunschzettel zu bestücken. Auf jeder Artikelseite finden Sie unter dem "In den Warenkorb"-Button einen Link "Auf den Wunschzettel". Klicken Sie diesen, um das entsprechende Produkt Ihrer aktuellen (aktiven) Wunschliste hinzuzufügen.

    Wunschzettel-Link
     
  8. Die Liste kann soviele Zauberartikel aufnehmen, wie Sie wollen und wird in Ihrem Kundenkonto gespeichert, sodass Sie jederzeit darauf zugreifen können.
  9. Sie können zudem soviele Wunschlisten anlegen, wie Sie wollen. Es kann jedoch immer nur eine aktiv sein. Auf dieser aktiven Liste landen alle Produkte, welche Sie durch Klick auf "auf den Wunschzettel" hinzufügen

Einen Wunschzettel öffentlich machen

Damit nun auch andere Ihren Wunschzettel zu sehen bekommen, um das richtige Geschenk für Sie auswählen und bestellen zu können, müssen Sie Ihren Wunschzettel erst öffentlich machen. Dazu gehen Sie wieder in Ihre Kontoübersicht und wählen aus der Liste Ihrer Wunschzettel den aus, welchen Sie veröffentlichen wollen. Dort haben Sie nun die Möglichkeit den Wunschzettel zu veröffentlichen:

Wunschzettel veröffentlichen

Dadurch wird ein Link generiert, über den Ihr Wunschzettel erreichbar ist:

Wunschzettel-Verlinkung

Diesen Link können Sie nun beliebigen Empfängern per eMail senden, indem Sie auf die darunter befindliche Schaltfläche "Wunschzettel per E-Mail versenden" klicken und in die darauf folgende Eingabemaske die eMail-Adressen aller gewünschten Empfänger (max. 20) eingeben, getrennt durch Leerzeichen. Anschließend klicken Sie auf "Wunschzettel versenden" und Ihre Arbeit ist getan.

Sollte der Wunschzettel irgendwann nicht mehr aktuell sein oder einfach nicht mehr öffentlich zur Verfügung stehen, können Sie diesen jederzeit an gleicher Stelle wieder auf privat schalten oder diesen ganz löschen

Ich hoffe, dass Ihnen auch diese Funktion wieder sehr nützlich sein kann und wünsche Ihnen viel Spaß mit dem Wuschzettel.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie weiter unten ein Kommentar zum Beitrag hinterlassen bzw. Ihre Erfahrungen mit der Wunschzettel-Funkion mit anderen Kunden teilen würden.

Vielen Dank dafür.

Zauberhafte Grüße,
Marcel Schrader


Kommentar eingeben