>>> Tag 2: Zaubershops in Las Vegas: Houdinis Magic Shop mit Michael Aslan

23.06.2015 10:00

Tag 2 unser Las Vegas Tour.

Heute stehen diverse Zaubershops auf der Agenda, von denen es auf dem Las Vegas Strip so einige gibt. Dabei fällt auf, dass die meisten von ihnen der "Houdini's Magic Shop" Kette angehören, welche sich in allen stark frequentierten Shopping Malls befinden.

Das Konzept ist genial: Drei bis fünf professionelle Zauberkünstler sind dort als Verkäufer tätig und zaubern, was das Zeug hält. Zwar mit einfachsten Zaubertricks, wie z.B. einer Floating Card oder dem Svengali Deck, jedoch geht es dort in erster Linie auch darum, nicht Zauberer, sondern Touristen zu ködern und zum Kauf zu animieren. Daher sind die aufgeführten und beworbenen Kunststücke recht simpel und für einen Insider schnell durchschaubar. Aber so haben wir ja alle einmal angefangen.

Möchte man mehr sehen, muss man sich als Zauberkünstler zu erkennen geben und bekommt dann auch etwas aus dem Profi-Repertoire präsentiert. In einem der Shops erkannte ich auch Michael Aslan, der ebenfalls im Verkauf tätig war und für mich eine Ambitious Card Routine präsentierte. Michael Aslan ist ein bekannter Magier, der in allen Sparten der Zauberkunst zuhause ist, sich aber auch als Lehrer, Kinderbuchautor und Hersteller der exklusiven Produktlinie "Magic for the Professional" einen Namen gemacht hat. Wir haben uns nett unterhalten, etwas "gefachsimpelt" und Kontaktdaten ausgetauscht. Las Vegas ist doch immer wieder für eine Überraschung gut.


Der Besuch diverser Zaubershops war für mich jedenfalls sehr aufschlussreich, nicht zuletzt deshalb, weil wir auch neue Produktideen mitnehmen konnten, von denen letztendlich Sie, unsere Kunden, zukünftig proftieren werden.

Fazit: Wer als Zauberkünstler Las Vegas besucht, für den sollte ein Ausflug in die Magic Shops von Las Vegas Pflicht sein.


Kommentar eingeben