A Letter to Santa by George Iglesias

Artikelnummer: MM4776

Anstatt den Brief zu holen, klaut Ihr kleiner Assistent dem Rudolf die rote Nase und dem Weihnachtsmann die Mütze. Sie greifen ein und haben am Ende den Brief und einen Gürtel in der Hand... tja der Weihnachtsmann auf dem Bild steht mit herunter gelassener Hose da.

Kategorie: Kinder-Unterhaltung


96,50 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage**




 

Nach sechs Jahren der Veröffentlichung von "A Trip to Cancun" und "A Trip to Circus" bringt uns George jetzt die neue Weihnachtsversion dieses Tricks - "A Letter to Santa"...

Effekt
Sie zeigen einige Briefe, die für den Weihnachtsmann bestimmt sind. Diese haben auf der Rückseite verschiedene Bilder in Frage kommender Geschenke aufgedruckt. Ihr kleiner Assistent kann zwischen einem Wasserball, einem Teddybär, einer PlayStation, einer Zauberkiste, einem Monopoly-Spiel oder einem Fahrrad wählen. Dann wird der Brief mit den anderen gemischt und ist plötzlich verschwunden. Er wird doch wohl nicht zum Nordpol geschickt worden sein?

Sie zeigen ein großes Plakat, auf dem man den Weihnachtsmann, der einen Brief in der Hand hält, sowie Rudolf, das Rentier mit der roten Nase sieht. Also ist der Brief doch schon am Nordpol. Das Kind soll nun in seiner Fantasie an den Nordpol reisen, um dem Brief zurück zu holen. Dabei falten Sie das Plakat zusammen und das Kind greift hinein. Aber es nimmt versehentlich stattdessen Rudolfs rote Nase heraus. Wenn Sie nun das Plakat öffnen, hat das Rentier auf dem Bild keine rote Nase mehr.

Wieder falten Sie das Plakat zusammen und noch einmal greift der kleine Assistent hinein und wieder ein Fehlgriff - anstatt des Briefes hält er nun die Mütze des Weihnachtsmannes in der Hand. Sie öffnen das Plakat und siehe da, der Weihnachtsmann vermisst auf dem Bild seinen Hut. 

Schließlich fassen Sie selbst hinein, um weitere Fehler zu vermeiden, müssen dabei aber irgendwie doch recht kräftig ziehen?! Mit einem Ruck holen Sie nicht nur den Brief heraus, sondern halten auch den Gürtel des Weihnachtsmannes in der Hand. Alle fangen an zu lachen, aber Sie achten nicht darauf und präsentieren die Rückseite des Briefes, worauf sich das ausgewählte "Geschenk" des Kindes befindet.

Die Kinder beginnen nun zu fragen, was mit dem Weihnachtsmann ist und bitten Sie, das Plakat noch einmal zu öffnen. Sie winken ab und meinen, dass da nichts weiter passiert ist. Doch versehentlich öffnet sich das Plakat und der Weihnachtsmann steht entsetzt mit herunter gelassener Hose da...

Eine sehr lustige und interaktive Routine, nicht nur für Kinder.

  • einfache Handhabung
  • exzellente Qualität
  • tolle Requisiten: 1 Poster (langlebig durch Kunststoffüberzug), 12 Briefe (ebenfalls mit Kunststoff überzogen), 1 Mini-Weihnachtsmanngürtel, 1 Mini-Weihnachtsmannmütze, 1 Rentiernase (Schwammball von Gosh)

 

Sie erhalten die oben beschriebenen Requisiten in sehr guter Qualität, einen Zugang zu einem englischsprachigen Online-Tutorial sowie eine deutschsprachige Anleitung


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kinderzauberei
Comedy Die Tube

Comedy Die Tube

89,50 € *
Diminishing Milk

Diminishing Milk

24,27 € *
Flito Flower

Flito Flower

79,50 € *
Klaus die Maus

Klaus die Maus

43,87 € *
Massal Tube

Massal Tube

12,62 € *
Mouth Coils, Papier

Mouth Coils, Papier

5,75 € *
0,08 € pro 1 m
Nikolaus im Kamin

Nikolaus im Kamin

98,00 € *