Examiner by John Graham (Mängelexemplar)

Artikelnummer: MM213702

Eine Zeitungsrestauration, wie aus dem Märchenbuch. Nachdem Sie eine Zeitung zerrissen und wieder hergestellt haben, ist diese zu 100% untersuchbar...

Kategorie: Sonderposten


49,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Regulärer Preis: 99,00 €
verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage**




 

Achtung: Aufgrund des Alters dieses Artikels (dieser stammt ursprünglich aus dem Jahre 2015) ist leider die Mine des Stiftes eingetrocknet, weshalb dieser nicht mehr schreibt. Die Schreibspitze müsste also instandgesetzt (mit entsprechender Tinte nachgefüllt) oder die Präsentation so angepasst werden, dass diese ohne zu schreiben auskommt. Aus diesem Grund bieten wir den "Examiner" zum halben Preis an.



Ursprüngliche Produktbeschreibung:

Paul Harris präsentiert eine 100% untersuchbare "Ripped & Restored Newspaper" Routine! (Zerrissene und wieder hergestellte Zeitung)

Bei dieser untersuchbaren Zeitungsrestauration sind selbst Experten ratlos!

Bühnen- und Stand-Up Zauberer sind hocherfreut über die nur 30-Sekunden-Präparation einer normalen Zeitung!

Optional kann die Zeitung auch bereits vor der Restauration zur Untersuchung an das Publikum ausgehändigt werden.

 

  • funktioniert mit einer normalen Zeitung
  • kein Kleber
  • keine Drähte
  • keine Magnete
  • keine Palmage und kein Zug
  • nichts muss in Taschen oder Kleidung geworfen werden
  • Sie können die Zeitung vor dem zerreissen mit den Initialen eines Zuschauers markieren
  • keine bestimmte Kleidung erforderlich

Sie erhalten das revolutionäre Gimmick sowie die englischsprachige Instruktions-DVD zur Bewerkstelligung des "Examiner"


Lieferumfang: DVD & Zubehör
Sprache (Video): Englisch
Schwierigkeitsgrad: Etwas Übung erforderlich

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
3 von 5 Kompliziertes Gefummel

Gut, mit viel Übung kann man diesen Trick wohl präsentieren. Ohne Tisch ist es schwierig, die Zeitung wie vorgeführt zu falten, und das Verschwindenlassen des zerrissenen Teils ist arg kompliziertes Gefummel, das sicher vieler Übung bedarf, um den Zuschauer nicht misstrauisch werden zu lassen. Dann ist man allerdings am Ende sauber. Dazu kommt, dass die führenden deutschen Zeitungen anders als die im Video vorgeführten angelsächsischen Tabloids im Format zu groß sind, so dass man sich kleinere Zeitungen erst mal irgendwo suchen muss. Bei mir funktioniert nicht mal das Gimmick wirklich zuverlässig. Ich persönlich bedaure den teuren Kauf und werde den Trick kaum je vorführen, aber das ist eben nur meine Meinung, und wer gerne lange vor dem Spiegel übt, mag daran Freude haben!

., 18.12.2017
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags